- Sky-Net -
Aktuelles:
   - News
   - VotR
   - NeMa
   - Forum
   - Teamspeak
   - Sky-Net eMail
   - IRC

Firmen ...
   - ... Philosophie
   - ... Entstehung
   - ... Regeln
   - ... Politik
   - ... Techparts
   - ... Einrichtungen
   - ... Hall of Fame

Weiteres:
   - Links
   - Kontakt
   - Disclaimer
- Join Us! -
- Werbung -
- Fraktionen Neocrons -

Anarchy Breed
BioTech Industries
Black Dragon
Crahn Sekte
CityAdmin
CityMercs
Diamond Real Estate
Fallen Angels
Next
Protopharma
Tangent Technologies Inc.
Tsunami Syndikat
Twilight Guardian

- Crahn Sekte -


„Verteidige die Wahrheit gegen alle Ungläubigen, bis Crahn der Erlöser wiederkehrt.“ Die Crahn-Sekte ist die größte und einflussreichste Glaubensgemeinschaft in Neocron. Sie hat schon auf beiden Seiten des Machtgefüges gestanden: als Anführer und als Außenseiter. In neuester Zeit scheint sie sich von ihren Aktivitäten auf dem Gebiet der PSI-Erforschung und der Entwicklung von PSI-Geräten zu distanzieren; mit Ausnahme natürlich von ihren religiösen Aktivitäten in dieser Richtung. Die PSI Monks sind die wohl eigenartigsten Gestalten in der Welt von Neocron. Sie sind Nachkommen eines Stammes Menschen, der nach der Atomkatastrophe jahrhundertelang unter der Erde lebte. Vom Stamm des berüchtigten Crahn entdeckt, wurden sie in das Leben der Gesellschaft an der Oberfläche eingeführt. So war ihr Schicksal an das des großen Anführers und seiner Nachkommen gebunden. Nach Crahns Sturz im Jahre 2588 floh er mit seinen treuesten PSI Monks und gründete die Crahn-Sekte. Sie predigt die Lehren des Gottes des blendenden Lichts. Indem sie „normalen Menschen“ die Möglichkeit eröffneten, ihren Körper und Geist genauso zu trainieren, wie es die PSI Monks in ihren Höhlen taten, wurden sie zur führende religösen Kraft in Neocron. Crahn nutzte dies, um die Macht zurückzugewinnen, die ihm von Thor genommen worden war. Die Rücjeroberung gelang, und die Herrschaft der PSI Monks über Neocron begann 2611. Ihr Regime endete 2724, als die Twilight Guardians, angeführt von Hagen Yager und Lioon Reza, die PSI Monk-Regierung stürzten.

Hauptquartier
Die Crahn-Kirche im Dome of York ist ein beeindruckendes Gebäude. Erstaunlicherweise hat sie nur wenig unter der Zerstörung des Domes gelitten. Die Gesänge der Novizen hallen durch die Gänge, während die eingeweihten Brüder sich mit Hilfe ihrer PSI-Kräfte tonlos miteinander und mit ihrer Gottheit verständigen. Anhänger von Crahn finden in den Mauern Schutz und Arbeit.Produkte der Brotherhood, hauptsächlich PSI-Module und Implantate, werden in Yakarma- Geschäften in der Stadt verkauft. Spieler, die die Crahns Sekte wählen, starten in einem Appartement im Dome of York.

Schlüsselfiguren
Neopha Kansil, der „Erste Anhänger Crahns“ ist bereits 63, aber immer noch ein mächtiger Psi Monk. Er ist selten außerhalb des Klosters zu sehen, in dem er die meiste Zeit in stiller Andacht mit Gebeten verbringt. Trotzdem ist er der unangefochtene Anführer der Sekte und sein Wort ist für alle Anhänger Gesetz. Golon Kalah ist einer der qualifiziertesten Kommunikationsspezialisten der Neuen Welt. Er ist von der Sekte des Crahn überzeugt und würde sein Leben für die Bruderschaft geben. Der Purist lebt zurückgezogen und lässt fast nichts von seiner wahren Persönlichkeit nach außen dringen. Er empfindet tiefe Bewunderung für seinen Anführer Neopha, dem er jeden Wunsch von den Lippen (oder dem Geist?) abliest.

Geschichte
Die Bruderschaft wurde 2558 von Crahn und seinen Elite-PSI-Mönchen gegründet. Zusammen übernahmen sie ein altes Kloster und machten daraus ihr Heim. Es ist zu vermuten, dass die Bruderschaft weiterhin Kontakte zu PSI Monks innerhalb der Stadt unterhielt und auf diesen Weg Informationen, Waren und finanzielle Unterstützung erhielt. Als die Bruderschaft 2611 die Macht wieder übernahm, kehrten viele Mitglieder in die Stadt zurück. Nur wenige Anführer blieb zurück im Kloster. Teile des Klosters wurden 2684 zerstört, als es durch einen PSI-Verstärker zu einer Explosion in einem der Labore kam.

Im Jahre 2715 wurde Neopha Kansil „Erster Anhänger Crahns“ und somit auch zum Herrscher über Neocron. Seine Gesetze galten bis zum Sturz der PSI Monk-Regierung 2724. Die PSI Monks flüchteten in ihr Kloster - eine Strategie, die schon einmal funktioniert hatte und, wie es aussieht, wieder funktionierte. Der Diktator Lioon Reza lockerte 2728 die Verbannung der PSI Monks. Eine kleine Delegation errichtete einen Außenposten im Pepper Park. Die Abordnung tut ihr Bestes, um gute Beziehungen zu den Einwohnern aufzubauen.Im zweiten Dome of York-Krieg zögerte Crahn nicht, sich auf Seiten des Dome of York zu stellen, machte jedoch auf den Schlachtfeldern nicht viel von sich reden. Man wollte auf keinen Fall die Möglichkeit vertun, sich auf die Seite der Gewinner zu schlagen. Durch die Neutralisierung des Dome of York ergab sich jedoch die Möglichkeit, dort den Repressalien Neocrons zu entgehen.

Gerüchte
Gerüchten zufolge führt die Bruderschaft auf weit mehr Gebieten Forschungen durch als nur auf dem des PSI. Gruselige Geschichten über barbarische Experimente in den Gewölben unter dem Kloster sind hinter vorgehaltener Hand zu hören. Vielleicht forschen die PSI Monks schon seit langer Zeit an einem genetisch veränderten Super- Menschen, der den feindlichen Lebensbedingungen einer radioaktiv verseuchten Welt perfekt angepasst ist. Sprecher der Sekte dementieren solche Gerüchte und meinen, dass Derartiges nur in die Welt gesetzt wird, um dem guten Ruf der Sekte zu schaden.

In Zusammenhang mit diesen Gerüchten und Geschichten wird die Bruderschaft auch verdächtigt, für die mutierten Geschöpfe, die in den Wastelands zu finden sind, verantwortlich zu sein. Auch dies wird von der Sekte vehement zurückgewiesen. Andere Gerüchte besagen, dass die PSI Monks mit den Erkenntnissen aus ihren dubiosen Experimenten Handel mit BioTech treiben. Wenn das stimmt, wäre dies eine Allianz in den höchsten Kreisen beider Organisationen. So mancher vermutet, dass Seymour Jordan, Konzernchef von BioTech, zur Sekte übertreten wird.

Letztlich ist einigen Quellen zu entnehmen, dass die Bruderschaft ein großes Informationsnetzwerk betreibt, und das schon seit ihrer Gründung. Die offensichtlichste Form dieses Netzwerkes ist die PSI Monk-Geheimpolizei, die kurz vor der Machtübernahme 2611 eingeführt wurde. Aber diese Zeiten sind vorbei und die PSI Monks behaupten, daß sie alle dahingehenden Aktivitäten eingestellt haben. Dennoch bleiben die Gerüchte über eine im geheimen operierende Organisation hartnäckig bestehen.

Freunde und Feinde
Seit ihrem Einmarsch in den Dome of York ist es kein Geheimnis mehr, dass die Bruderschaft eine Allianz mit den Twilight Guardians eingegangen ist. Neocrons Regierung hat aber gute Gründe, die Sache vorerst nur zu beobachten. Präsident Reza nimmt an, dass die Allianz zwischen den Monks und den Rebellen zum Scheitern verurteilt ist. Hagen Yager, Anführer des Twilight Guardian, hat genug Gründe, die PSI Monks zu hassen; das Bündnis widerspricht vollkommen den demokratischen Ideen von Yager und seinem Gefolge. Dass dieses Bündnis trotzdem zustande gekommen ist, ist ein kleines Wunder und zeigt nur, wie sehr die Bruderschaft und der Twilight Guardian am Sturz der derzeitigen Regierung interessiert sind (nur, um später ihre Partnerschaft wieder aufzulösen).

Oft kann man die Mitglieder der Bruderschaft in der Nähe von Black Dragon-Dealern sehen. Nach eigenen Angaben wollen sie nur die armen Seelen bekehren, auf dass sie Crahn als ihren Erlöser akzeptieren. Aber wer kennt schon die wahren Hintergründe? Madame Veronique hasst die dreckigen Prediger, wie sie die PSI Monks nennt, fast genauso wie Drogen oder Kunden, die nicht zahlen. Als die PSI Monks sich im Pepper Park niederließen, gab es gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen ihnen und dem Tsunami-Syndikat. Zwischen den Nachbarn im Dome of York hat sich die Lage etwas beruhigt, doch man beäugt einander weiterhin misstrauisch.

Die Anarchy Breed sind nicht gut auf die Sekte zu sprechen. Sie sind davon überzeugt, dass die Bruderschaft die schwachen und ungeschützt wohnenden Anarchisten verschleppt und für ihre dubiosen Experimente missbraucht. Natürlich sind das nur Vorurteile und unbegründete Anschuldigungen, wenn man die Bruderschaft dazu befragt.

- Sky-Net -
Neocron Basics:
   - Fraktionen
   - Geschichte
   - Jobs
   - Klassen
   - Wisdom of Ceres

Archiv:
   - cyberdyne-sky.net v1
   - Gästebuch
   - Events
   - News
   - Storys
   - Deine Story hier!

Datenbank:
   - Dokumente
   - Filmmaterial
   - Graphisches
   - Karten
   - prä-Evo2.2-Items
   - RPOS-Mods

Projekte:
   - CSPM
   - CyberDaim
   - DTO
   - WAR
   - Kenshue
- Werbung -

- Designed for Mozilla Firefox & IE @ 1024x768 -
- © 2005 by Cyberdyne Systems - all content related to neocron.com -
- Something to add? Broken link? plz contact me -