- Sky-Net -
Aktuelles:
   - News
   - VotR
   - NeMa
   - Forum
   - Teamspeak
   - Sky-Net eMail
   - IRC

Firmen ...
   - ... Philosophie
   - ... Entstehung
   - ... Regeln
   - ... Politik
   - ... Techparts
   - ... Einrichtungen
   - ... Hall of Fame

Weiteres:
   - Links
   - Kontakt
   - Disclaimer
- Join Us! -
- Werbung -
- Fraktionen Neocrons -

Anarchy Breed
BioTech Industries
Black Dragon
Crahn Sekte
CityAdmin
CityMercs
Diamond Real Estate
Fallen Angels
Next
Protopharma
Tangent Technologies Inc.
Tsunami Syndikat
Twilight Guardian

- Fallen Angels -


Die Fallen Angels, weithin als Tech Freaks bekannt, sind die Erbauer und Einwohner des „Techhaven“, einer riesigen unterirdischen Forschungseinrichtung in den Wastelands. Als die PSI Monks noch über Neocron herrschten, entfloh eine Gruppe von Wissenschaftlern, die von den Mönchen wie Sklaven zur Arbeit gezwungen worden waren, aus ihren Laboren. Inmitten der Wastelands errichteten sie Techhaven, einen immer weiter wachsenden Untergrund-Komplex, der es den Technokraten erlaubt, frei und unabhängig nach neuen Methoden zu forschen, das Leben unter den strengen Bedingungen der post-apokalyptischen Welt für jedermann einfacher zu gestalten.

Hauptquartier
Zutrittsmöglichkeiten in den Techhaven findet man in den Wasteland-Sektoren E7 und F7. Wenn du kein Freund der Fallen Angels bist, sei auf der Hut! Seine Eingänge und der Komplex an sich sind durch hochentwickelte Sicherheitssysteme, wie etwa voll-automatisierte Verteidigungsstellungen, bestmöglich geschützt.Für jene jedoch, die gute Beziehungen zu den Tech Freaks unterhalten, ist das Betreten des Techhaven wie das Eintauchen in eine gänzlich neue Welt. Endlose Tunnel, meterhohe Antigrav-Lifte, unzählige Geschäfte, Appartements und noch tiefer gelegene, etwas gefährlichere Gegenden, die von abenteuerlustigen Besuchern aufgeräumt werden wollen. Und all diese Wunder erstrahlen im typischen Glanz der mattblauen Techhaven-Neonleuchten. Nicht wenige Besucher aus der großen Stadt entschlossen sich kurzerhand, an diesem Ort der Zuflucht eine Zweitwohnung einzurichten. Manche sind gleich ganz hierher gezogen.

Aufgrund der politischen Verwicklungen sind viele Fallen Angels, die ihre Technokratie- Bewegung wesentlich radikaler als ihre Kollegen sehen, in den Dome of York ausgewandert. Die hinterbliebenen Forscher haben sich entschieden, trotz eindeutiger Präferenz des Domes, aus dem Techhaven eine neutrale Handelszone zu machen, in der viele Waren umgeschlagen werden, die normalerweise für die jeweils andere Seite kaum erhältlich wären. Runner, die in dieser Fraktion anfangen, erhalten ein Start-Appartment im Dome of York.

Schlüsselfiguren
Die Fallen Angels wurden von Thomas Cooper und seinen Kollegen gegründet. Selbst seine wichtige Position in einem PSI-Modul-Forschungsteam der Regierung konnte ihn nicht davon abhalten, häufig mit seinen Mitarbeitern bis tief in die Nacht über Mittel und Wege gegen die radioaktive Verseuchung und für eine Verbesserung der Lebensbedingungen zu diskutieren. Eines Tages kehrten die Forscher Neocron den Rücken, zogen aus, um ihre Träume zu verwirklichen und legten inmitten der Wastelands den Grundstein für Techhaven.

Sylvia Bennet ist das derzeitige Oberhaupt des Forscher-Rates. Viele lassen sich von ihrem unscheinbaren und nicht besonders attraktiven Äußeren täuschen. Aber im Gegensatz zu ihrem Aussehen, das eher an eine gewöhnliche Laborassistentin Mitte 40 erinnert, ist sie eine sehr überlegt handelnde, ruhige, berechnende und extrem intelligente Person und noch dazu eine sehr beliebte Anführerin.

Geschichte
Im Jahre 2633 verließen 62 Frauen und Männer unter der Führung von Thomas Cooper Neocron in Richtung der Wastelands. Im Gebirge nördlich der Stadt begannen sie mit dem Bau ihrer neuen Heimat, Techhaven. Um sich vor der allgegenwärtigen Strahlung zu schützen, wurde die Stadt unterirdisch errichtet. In den kommenden Jahren forderte die unwirtliche Umwelt trotzdem ihren Tribut von der noch jungen Siedlung.Die folgenden Jahrzehnte waren vom Drang geprägt, sich besser vor der schädlichen und feindlichen Umwelt zu schützen. Eines der bemerkenswertesten Ergebnisse dieser intensiven Forschungstätigkeit ist der „NeurolinkTM“ – eine Direktverbindung ins Gehirn. Dieser ermöglicht es jedem, direkt über die Synapsen des Anwenders eine Verbindung zu einem Computer herzustellen. Der Nutzen für Körperbehinderte liegt klar auf der Hand, doch auch jeder, der eine leicht zu bedienende und noch dazu außerordentlich schnelle Benutzerschnittstelle sucht, wird hier nun fündig.

Aufgrund ihres enormen Wissens über die den PSI-Kräften zugrunde liegende Technologie waren die Techhaven Forscher in der Lage, Lioon Reza tatkräftig bei seiner Revolution gegen die PSI Monks zu unterstützen. 2725 wurden sie dafür vom neuen Herrscher Neocrons mit der offiziellen Annerkennung ihrer Unabhängigkeit belohnt.Nur wenige Familien aus Techhaven nehmen am „großen Treck“ von 2742 teil. Die Fallen Angels sind der Auffassung, dass das Verlassen der Erde keine Alternative darstellt und die Menschheit lieber versuchen sollte, sich den Bedingungen anzupassen. Immerhin sind diese von Menschenhand verursacht und die Wiederherstellung der Erde in ihren ursprünglichen Zustand muss nach den Fallen Angels absoluten Vorrang haben, bevor man überhaupt in Erwägung ziehen kann, den Planeten zu verlassen. Eine idealistische Weltanschauung, die sich vom rein praktisch orientierten Ansatz der Einwohner von Neocron drastisch unterscheidet.

Gerüchte
Immer wieder tauchen Leute auf, die dem Ruf der Wissenschaftler durch Gerüchte über geheime Experimente an Mutanten und sogar normalen Menschen, zu schaden trachten. Gewöhnlich wird solchen Geschichten aber kein Glauben geschenkt und sie werden als unbegründete Anschuldigungen zurückgewiesen.

Manchmal jedoch kommt die Sprache auf den System Administrator des Techhaven. Kein Außenstehender weiß, ob es sich dabei um ein kleines Mädchen handelt oder ob es schon zur jungen Frau herangeachsen ist, die aber durch einen genetischen Defekt im Körper eines Kindes gefangen bleibt. Es wird gemunkelt, dass sie zu den besten Hackerinnen in den Netzwerken Neocrons gehört. Das konnte allerdings ebenfalls noch nicht nachgewiesen werden.

Gewisse Quellen legen den Verdacht nahe, dass die Fallen Angels oder jemand in ihren Reihen für den großen Angriff auf das Netzwerk von Tangent Technologies verantwortlich ist. Die Abkühlung der guten Beziehungen des Wissenschaftsrates zur CityAdmin könnte mit diesen Gerüchten in Zusammenhang stehen - oder auch nicht. Es soll auch interne Differenzen zwischen dem Rat und der Netzwerkverwaltung von Techhaven geben.

Unbestätigten Angaben zufolge soll die Ratsvorsitzende Sylvia Bennet regelmäßig unerkannt verschiedene zweifelhafte Clubs, die von Madame Veronique und dem Tsunami-Syndikat betrieben werden, besuchen. Augenzeugen, die diesen Verdacht erhärten würden, haben sich jedoch noch nicht gefunden.

Freunde und Feinde
Die Beziehungen zwischen Techhaven und CityAdmin haben schon bessere Zeiten gesehen. Allerdings gibt es von offizieller Seite beider Parteien keine bestätigenden Informationen. Vermutlich findet sich die Erklärung dafür aber in den neutralen bis guten Beziehungen zu den regierungsfeindlichen Fraktionen der Anarchy Breed und des Twilight Guardian. Verschiedentlich gab es sogar bewaffnete Konflikte zwischen der Stadt Neocron und dem Techhaven, als einige radikale Fallen Angels einen Terroranschlag in Neocron verübten und Reza beschloss, den Techhaven von Terroristen zu säubern. Seitdem steht der Techhaven unter konstanter Fernüberwachung. Da er jedoch einen wertvollen Handelsposten für Neocron, aber auch den Dome of York darstellt, wird der CityAdmin keine Wahl bleiben, als die Fallen Angels zumindest vorerst weiter zu dulden. Tangent Technologies steht den Fallen Angels feindselig gegenüber, nachdem der Waffenproduzent von einer verheerenden Hackerattacke getroffen wurde, deren Ursprung in Techhaven vermutet wird.

- Sky-Net -
Neocron Basics:
   - Fraktionen
   - Geschichte
   - Jobs
   - Klassen
   - Wisdom of Ceres

Archiv:
   - cyberdyne-sky.net v1
   - Gästebuch
   - Events
   - News
   - Storys
   - Deine Story hier!

Datenbank:
   - Dokumente
   - Filmmaterial
   - Graphisches
   - Karten
   - prä-Evo2.2-Items
   - RPOS-Mods

Projekte:
   - CSPM
   - CyberDaim
   - DTO
   - WAR
   - Kenshue
- Werbung -

- Designed for Mozilla Firefox & IE @ 1024x768 -
- © 2005 by Cyberdyne Systems - all content related to neocron.com -
- Something to add? Broken link? plz contact me -