- Sky-Net -
Aktuelles:
   - News
   - VotR
   - NeMa
   - Forum
   - Teamspeak
   - Sky-Net eMail
   - IRC

Firmen ...
   - ... Philosophie
   - ... Entstehung
   - ... Regeln
   - ... Politik
   - ... Techparts
   - ... Einrichtungen
   - ... Hall of Fame

Weiteres:
   - Links
   - Kontakt
   - Disclaimer
- Join Us! -
- Werbung -
- Fraktionen Neocrons -

Anarchy Breed
BioTech Industries
Black Dragon
Crahn Sekte
CityAdmin
CityMercs
Diamond Real Estate
Fallen Angels
Next
Protopharma
Tangent Technologies Inc.
Tsunami Syndikat
Twilight Guardian

- Next -


„Wohin Sie auch wollen – gehen Sie mit NExT.“ Und die meisten Leute tun das auch, denn „Neocron Exploration Technology Systems Inc.“ (NExT) ist definitiv der größte Hersteller von Fahrzeugen aller Art in Neocron. Vom herkömmlichen Motorrad bis zur U-Bahn, von Kabinen bis zum gigantischen Generationen-Raumschiff – es gibt wenige Fahrzeuge auf dem Boden und in der Luft Neocrons, die nicht aus einer von NExTs großen Fabrikhallen stammen.

Hauptquartier
Der Firmenhauptsitz der NExT Systems Inc. befindet sich in Plaza, im 4. Sektor. Es ist ein großes, kompaktes Gebäude von einfacher, funktioneller Bauweise. Am Eingang steht sowohl auf Hinweistafeln, als auch auf großen Glasfenstern stolz der Firmenname. Spieler, die die NExT als Fraktion ihres Runners wählen, beginnen das Spiel in einem Appartement im Plaza-Viertel.

Schlüsselfiguren
Firmenchef Craig Diggers, 55, wollte ursprünglich an der „großen Odyssee“ nach Irata III teilnehmen. Er wurde jedoch auf der Erde zurückgelassen, nachdem sein Firmengleiter auf dem Weg zum Raumschiff abstürzte. Ein simpler Turbinenfehler bedeutete das Ende seiner Pläne und verstümmelte seine Beine. Dank modernster Prothetik von BioTech konnte Craig jedoch von neuem beginnen. Er steuerte NExT nach Beginn der großen Odyssee sehr erfolgreich durch das unruhige Fahrwasser. Nichtsdestotrotz wünscht er sich nichts mehr als eine zweite Chance, die Erde in Richtung Irata III zu verlassen.

Violet Derix, 62, NExT System Administratorin. Obwohl einige sagen, sie sei zu alt für den Job und nicht mehr auf dem Stand der Dinge, sind ihre Programme bekannt für ihre besonderen Lösungen und Eleganz; so mancher bertachtet ihre Programme gar als Kunstform. Sie lebt ein luxuriöses Leben im Via Rosso, wo man sie während der Arbeitszeit oft mit einem altertümlichen Laptop in einer Bar sehen kann, während sie historische Martinis und anregende Gespräche genießt.

Geschichte
NExT Inc. wurde 2723 von Craig Diggers gegründet. Das damalige Hauptquartier lag in einem alten Hangar - ein geeigneter Platz für eine Gruppe von Ingenieuren, die sich der Entwicklung und dme Bau von Raumschiffen verschrieben hatten. Die ersten Jahre der Firma waren beschwerlich, wozu die schwierige politische Situation ihren Teil beitrug. Um die Firma vor dem Ruin zu bewahren, entwarfen die Ingenieure den ersten City-Gleiter, den sie „Butterfly“ nannten. Dieses leise und sehr bewegliche Fahrzeug gefiel vielen Einwohnern und wurde schnell ein Erfolg. Die Nachfolger des „Butterfly“ waren der „Sky Cruiser“ und der „Windglider“, und ab 2732 begann die Firma echten Gewinn zu erwirtschaften.

2733 wurde mit BioTech ein Vertrag zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Produktion geschlossen. Die Fahrzeuge konnten nun perfekt ausgestattet werden, von schlicht bis luxuriös. NExT. Inc. stieg 2736 bei StockX ein. Einen Monat später hatte sich der Aktienpreis vervierfacht und die Bilanzen waren beeindruckend. Infolge der Vorbereitungen des Großteils der Firma - Craig Diggers eingeschlossen - auf die große Odyssee gab es 2747 Veränderungen. Der Vertrag mit BioTech wurde an Tangent Technologies weitergegeben. Als der Startzeitpunkt 2749 sich näherte, verkaufte Diggers fast seine gesamten Immobilien und den Großteil seiner Aktienanteile und schaffte sein Vermögen sowie die neuesten Entwicklungspläne auf das letzte Raumschiff. Auf dem Weg zum Schiff erlitt sein Gleiter jedoch einen Turbinenfehler und stürzte ab. Digger verpasste das Raumschiff und verlor bei dem Unglück beide Beine, ebenso wie sein gesamtes Vermögen und die geheimen Entwicklungspläne. 2750 war er wieder Chef der Firma, mit brandneuen künstlichen Beinen von BioTech Industries. Der ehemals visionäre Ingenieur war nun ein desillusionierter, gebrochener Mann mit nur noch einem Lebensinhalt: das Irata III-Programm neu zu beleben.

Gerüchte
Es gibt wenige Gerüchte über NExT und seinen Chef. Nur selten sah es so aus, als wäre die Firma in verdächtige Geschäfte verwickelt, und Craig Diggers war nie in größere Skandale oder Ähnliches verwickelt. Ohne Zweifel ist NExT eine, wenn nicht sogar die Firma mit dem makellosesten Ruf.

Ab und zu wird geraunt, dass Firmenchef Diggers ein geheimes Verhältnis mit der System Administratorin Violet / seiner aktuellen Sekretärin / irgendeiner anderen Frau die für NExT Inc. arbeitet, haben soll. Da Diggers ein würdevoller Gentleman ist, trauen ihm einige Leute derlei Affären zu. Allerdings gibt es keine Beweise, und selbst wenn es so wäre, würde dies NExT keinesfalls schaden.

Man munkelt auch, dass Craig Diggers in die angeblichen geheimen Eskapaden von Eric Danmund, Firmenchef von Diamond Real Estate, verwickelt ist. Die Gründe dafür sollen Diggers Wunsch nach Neubelebung des offiziellen Raumflugprogramms sein; es wird behauptet, dass er seine Kontakte zur CityAdmin benutzt, und Danmund wäre ein erstklassiger Kontaktmann. Skeptiker meinen allerdings, dass Danmunds Einfluss auf die CityAdmin stetig abnimmt, und so sehen sie keinen Sinn daran, dass Diggers seine Zeit mit Diamonds Firmenschef vergeuden sollte.

Ab und zu hört man auch, dass NExT insgeheim die Fallen Angels unterstützt. Allerdings ist dies ziemlich weit hergeholt, denn warum sollte Diggers es riskieren, bei der CityAdmin in Ungnade zu fallen, falls diese es herausfinden sollte?

Freunde und Feinde
Um seinen Traum von der Reise zu den Sternen wahr werden zu lassen, benötigt Craig Diggers die Unterstützung der Regierung, und das weiß er. Dies ist auch der Grund, aus dem NExT Inc. sich sehr gut mit der CityAdmin und allen anderen regierungsfreundlichen Fraktionen in Neocron versteht. Naja, zumindest fast allen. Die Beziehungen zwischen NExT und ProtoPharm sind ziemlich kühl, denn kurz vor der großen Odyssee, während die Firma mit Vorbereitungen für das Verlassen der Erde beschäftigt war, versuchte Sandra Frasier eine feindliche Übernahme gegen NExT auszuführen, indem sie fast alle offensichtlichen und weniger offensichtlichen Aktienanteile von NExT aufkaufte. Diggers konnte die Übernahme im letzten Augenblick abwenden, aber logischerweise führte dieser Zwischenfall zur drastischen Abkühlung der Beziehung der Firmen. Der erfolgreiche Kampf gegen den Dome of York hat die beiden Rivalen aber wieder auf gemeinsamen Kurs gebracht. Wie fast alle großen Firmen unterhält auch NExT Systems Inc. gute Beziehungen zu den CityMercs und vergibt öfter lukrative Aufträge an die Söldner.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass NExT – sowohl die Firma als auch Diggers - genug Gründe haben, gegen die Rebellen des Twilight Guardian zu arbeiten. Es ist zu bezweifeln, dass die Rebellen jemals eine Chance haben werden, solange das Dreieck NExT, CityAdmin und Tangent Technologies so gut zusammenarbeitet, wie es bisher der Fall war.

- Sky-Net -
Neocron Basics:
   - Fraktionen
   - Geschichte
   - Jobs
   - Klassen
   - Wisdom of Ceres

Archiv:
   - cyberdyne-sky.net v1
   - Gästebuch
   - Events
   - News
   - Storys
   - Deine Story hier!

Datenbank:
   - Dokumente
   - Filmmaterial
   - Graphisches
   - Karten
   - prä-Evo2.2-Items
   - RPOS-Mods

Projekte:
   - CSPM
   - CyberDaim
   - DTO
   - WAR
   - Kenshue
- Werbung -

- Designed for Mozilla Firefox & IE @ 1024x768 -
- © 2005 by Cyberdyne Systems - all content related to neocron.com -
- Something to add? Broken link? plz contact me -